Kategorie: Kultur

Feuilleton: Bilder und Zeiten, Bücher, Bühne und Konzert, Kino, Kunst, Kunstmarkt, Medien, Pop, Debatten, Forschung und Lehre, Geisteswissenschaften

Gerhard Bott gestorben: Museumsreformer alter Schule
Posted in Kultur

Gerhard Bott gestorben: Museumsreformer alter Schule

Von Hanau über Frankfurt, Darmstadt und Köln nach Nürnberg: Mit Gerhard Bott ist ein Hauptakteur der Museumsexpansion der Nachkriegszeit gestorben. Sein Leben lässt noch einmal…

Rüdiger Görner über Jan Volker Röhnerts Gedicht „Frankfurt“

Rüdiger Görner über Jan Volker Röhnerts Gedicht „Frankfurt“

Die Stunde des Pan ist vorüber, jetzt wächst dem Flüchtigen ungewohnte Dauer zu: Für den Augenblick dieses Gedichts wird Frankfurt zu einem Ort der Poesie….

Weiterlesen ... Rüdiger Görner über Jan Volker Röhnerts Gedicht „Frankfurt“
Coldplay treiben es bunt in Frankfurt

Coldplay treiben es bunt in Frankfurt

Farbenfroh und fröhlich startet die britische Band Coldplay mit dem ersten von gleich drei Konzerten im Deutsche Bank Park in Frankfurt ihre aktuelle Europatournee. Quelle:…

Weiterlesen ... Coldplay treiben es bunt in Frankfurt
Tänzer Jan Minarik gestorben: Gewitztes Charisma

Tänzer Jan Minarik gestorben: Gewitztes Charisma

Jan Minarik war einer der liebenswertesten und interessantesten Protagonisten des Tanztheaters von Pina Bausch. Nun ist der Solist in seiner tschechischen Heimat gestorben. Zitat-Quelle: FAZ.NET

Weiterlesen ... Tänzer Jan Minarik gestorben: Gewitztes Charisma
Die Musica Viva stellt Werke von Mark Andre vor

Die Musica Viva stellt Werke von Mark Andre vor

Der Komponist Mark Andre verbindet persönliche Glaubenserfahrungen mit einer avancierten Ästhetik. Die Musica Viva in München stellt Werke für Kontrabass und Klarinette von ihm vor,…

Weiterlesen ... Die Musica Viva stellt Werke von Mark Andre vor
Brosdas Missverständnis: Politische Kunst ist genauso frei wie unpolitische

Brosdas Missverständnis: Politische Kunst ist genauso frei wie unpolitische

Der Hamburger Kultursenator Carsten Brosda unterstützte den Protest deutscher Kulturinstitutionen gegen die BDS-Resolution des Bundestags. In einem Artikel zum Documenta-Skandal warnt er jetzt vor einer…

Weiterlesen ... Brosdas Missverständnis: Politische Kunst ist genauso frei wie unpolitische
Roger Melis’ Fotoband „Thea“

Roger Melis’ Fotoband „Thea“

Roger Melis zählte zu den wichtigsten Reportage- und Modefotografen der DDR. Ein Band versammelt nun Porträts, die er über zwei Jahrzehnte von seiner Frau gemacht…

Weiterlesen ... Roger Melis’ Fotoband „Thea“
Römischer Ladenhüter: Die Villa mit Caravaggio wurde wieder nicht versteigert

Römischer Ladenhüter: Die Villa mit Caravaggio wurde wieder nicht versteigert

Eine texanisch-römische Prinzessin wird ihr Haus nicht los, obwohl es das einzige bekannte Deckenbild Caravaggios birgt. Zum dritten Mal ist die Zwangsversteigerung gescheitert. Zitat-Quelle: FAZ.NET

Weiterlesen ... Römischer Ladenhüter: Die Villa mit Caravaggio wurde wieder nicht versteigert
Aby Warburgs „Briefe“ in der Studienausgabe

Aby Warburgs „Briefe“ in der Studienausgabe

Vom Indizienbeweis zum göttlichen Detail: Eine Edition präsentiert Aby Warburg in seinen Briefen. Deren Lektüre ist auch dazu angetan, manch liebgewordene Vorstellung über den Kunsthistoriker…

Weiterlesen ... Aby Warburgs „Briefe“ in der Studienausgabe
Aus der Kunstmesse ist eine antisemitische Propagandashow geworden

Aus der Kunstmesse ist eine antisemitische Propagandashow geworden

Seit bei der Documenta antisemitische Bilder „entdeckt“ wurden, ist die Aufregung groß. Dabei muss jedem klar gewesen sein: Wer sich die BDS ins Bett holt,…

Weiterlesen ... Aus der Kunstmesse ist eine antisemitische Propagandashow geworden
Marion Poschmann ist Stadtschreiberin von Bergen 2022

Marion Poschmann ist Stadtschreiberin von Bergen 2022

Sie schreibe voller Nachdenklichkeit und Verve, heißt es in der Begründung der Jury: Ob Lyrik oder Prosa, Marion Poschmann gehört zu den angesehensten deutschsprachigen Autoren….

Weiterlesen ... Marion Poschmann ist Stadtschreiberin von Bergen 2022
Pearl Jam begeistern in der Festhalle

Pearl Jam begeistern in der Festhalle

Nach mehr als 31 Jahren wieder mal am Main: Die amerikanische Band Pearl Jam zeigt sich in der restlos ausverkauften Festhalle in bestechender Form. Quelle:…

Weiterlesen ... Pearl Jam begeistern in der Festhalle
„Die Teufel von Loudun“ bei den Münchner Opernfestspielen

„Die Teufel von Loudun“ bei den Münchner Opernfestspielen

Diese neue Musik altert nicht: Die Münchner Opernfestspiele eröffnen triumphal mit einer Neuinszenierung der „Teufel von Loudun“ von Krzysztof Penderecki. Zitat-Quelle: FAZ.NET

Weiterlesen ... „Die Teufel von Loudun“ bei den Münchner Opernfestspielen