Nach Tod im Himalaya – „Ich musste über 50 Jahre mit den Vorwürfen leben“

Mehr als ein halbes Jahrhundert nach einer Tragödie im Himalaya hat Reinhold Messner den wohl letzten Teil der Ausrüstung seines damals tödlich verunglückten Bruders bekommen. „Mich stört, dass die Medien mir einen Brudermord unterstellt haben“, sagt die Bergsteiger-Legende im WELT-Interview.

Zitat-Quelle: DIE WELT

Dein Kommentar:

[mwai_chat]