Rassismus in Italien: Hässliche Worte und ein Vorwurf an das Opfer

Rassismus in Italien: Hässliche Worte und ein Vorwurf an das Opfer

Inter-Spieler Francesco Acerbi beleidigt einen schwarzen Napoli-Profi offenbar rassistisch – und rechtfertigt sich um Kopf und Kragen. Das kostet ihn seinen Platz in der Nationalmannschaft.

Zitat-Quelle: SZ.de