New Yorker Kunstszene: Keine Angst vor propalästinensischen Protesten

New Yorker Kunstszene: Keine Angst vor propalästinensischen Protesten

Offene Briefe, Sit-Ins und Vandalismus: Propalästinensische Aktivisten attackieren in New York Galerien und Museen. Einschüchtern lassen wollen die Vertreter der Kunst sich nicht.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]