Kolumbien kündigt Waffenstillstand mit Rebellen-Gruppe auf

Hintergrund ist der Anschlag einer Splittergruppe der FARC auf indigene Aktivisten, bei dem eine Frau getötet wurde. Für den Friedensprozess in dem südamerikanischen Land ist das ein schwerer Rückschlag.

Zitat-Quelle: DW-WORLD.DE

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13