Wahre Verbrechen: „True Crime ist in Richtung Voyeurismus gekippt“

Der Sprecher der Berliner Strafverfolgungsbehörden hat viel mit mit True Crime-Podcastern zu tun – und ist mittlerweile auch selbst einer. Warum ist er diesen Schritt gegangen? Und was stört ihn an bestimmten Formaten?

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]