Razzia in Hessen: 170 Luxusautos illegal nach Russland ausgeführt

Eine Gruppierung aus dem Rhein-Main-Gebiet hat trotz des bestehenden Embargos in großem Stil Luxusautos nach Russland ausgeführt. Die Behörden haben Vermögenswerte in Millionenhöhe sichergestellt.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]