Angst von Inspektoren: Wie Chinas Antispionagegesetz Arzneimittelimporte gefährdet

Aufgrund des chinesischen Antispionagegesetzes wollen einige deutsche Aufsichtsbehörden Pharmafirmen in dem Land nicht kontrollieren. Dies könnte zu Lieferengpässen führen.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]