Putsch zugunsten “echter Demokratie” in Bolivien gescheitert

General Zúñiga nahm große Worte in den Mund, um sein Vorgehen gegen Boliviens Führung zu rechtfertigen. Doch im Grunde wollte er “nur” mit rabiater Gewalt ein Comeback des früheren Präsidenten Evo Morales verhindern.

Zitat-Quelle: DW-WORLD.DE

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13