Präsidentschaftswahlen im Iran: Kein Kandidat begeistert

Am Freitag wird im Iran ein neuer Präsident gewählt. Sechs Kandidaten sind zugelassen. Umfragen weisen keinen klaren Favoriten aus. Viele Iraner sind wahlmüde.

Zitat-Quelle: DW-WORLD.DE

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13