Ludwig Erhards Aufzeichnungen „Meine Kanzlerjahre“: Im Schatten Adenauers

Fast 50 Jahre nach seinem Tod werden Ludwig Erhards Erinnerungen an seine kurze Kanzlerzeit publiziert. Sie sind zu Rechtfertigungen eines Verbitterten geraten. Die Schuldigen für den nicht gelingenden Umbau der Gesellschaft sah der „Vater der sozialen Marktwirtschaft“ ganz in seiner Nähe.

Zitat-Quelle: SZ.de