Jens Spahn keilt zurück: „Scholz hat die Maskenfinanzierung stets abgenickt“

Im Interview mit der F.A.Z. spricht der ehemalige Gesundheitsminister Jens Spahn über das rechtliche Nachspiel der Corona-Masken-Beschaffung und erklärt, warum er Karl Lauterbach empfiehlt, Rechtsmittel einzulegen.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]