EU-Gipfel: Meloni attackiert Europas alte Mitte

Die Staats- und Regierungschefs diskutieren über das neue Führungspersonal der EU mit Ursula von der Leyen an der Spitze. Die Italienerin fühlt sich übergangen. Das könnte Folgen haben.

Zitat-Quelle: SZ.de