Studie: Vulkanausbrüche auf Island könnten noch Jahrzehnte dauern

Seit Monaten bebt die Erde unter Island, immer wieder reißen Erdspalten auf. Dabei strömt Lava auch in die besiedelten Gebiete der Insel. Forschende befürchten nun, dass die Ausbrüche erst der Anfang sein könnten.[mehr]

Zitat-Quelle: tagesschau.de

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13