Nordmazedonien will wieder Mazedonien heißen

Nordmazedonien will wieder Mazedonien heißen

2018 nahm Nordmazedonien seinen heutigen Namen an, um den Streit mit Athen zu beenden. Nun lässt sich die neue Präsidentin auf „Mazedonien“ vereidigen. Griechenland ist empört.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]