Litauen steht Stichwahl um das Präsidentenamt bevor

Amtsinhaber Nauseda hat in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl in Litauen die Nase deutlich vorn. Weil es aber nicht für eine absolute Mehrheit reicht, muss er in die Stichwahl gegen Ministerpräsidentin Simonyte.

Zitat-Quelle: DW-WORLD.DE

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13