Aufstand an den Theatern: „Der Tarifvertrag lädt zu Machtmissbrauch ein“

Aufstand an den Theatern: „Der Tarifvertrag lädt zu Machtmissbrauch ein“

Immer auf Abruf bereit, kaum Planbarkeit und kein Schutz vor Machtmissbrauch: Die Angestellten der Bühnen fordern immer lauter eine Reform ihres Tarifvertrags. Doch eine Einigung zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeber ist nicht in Sicht.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]