Gewalttätiger Streit nach Vorlesung zu Antisemitismus in Hamburg

Gewalttätiger Streit nach Vorlesung zu Antisemitismus in Hamburg

Nach einer Vorlesung an der Universität Hamburg zum Thema Antisemitismus ist eine 56-jährige Frau angegriffen und geschlagen worden. Die Attackierte wehrte sich. Der Staatsschutz ermittelt.[mehr]

Zitat-Quelle: tagesschau.de

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13