Wachstumsschwäche: Der Standort Deutschland ist schlechtes Mittelmaß

Wachstumsschwäche: Der Standort Deutschland ist schlechtes Mittelmaß

Ökonomen werten den Standort Deutschland so gerade noch als „befriedigend“. Wichtigste Schwachpunkte sind Regulierung und Bürokratie sowie die Energie, zeigt das Ökonomenpanel des Ifo-Instituts und der F.A.Z.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]