Sportartikel: Pandemie-Gewinner Peloton steckt in der Krise

Sportartikel: Pandemie-Gewinner Peloton steckt in der Krise

2020 war die New Yorker Fitnessfirma mehr als 50 Milliarden Dollar wert – derzeit sind es noch zwei Prozent davon. In den vergangenen zwei Jahren sind mehr als 65 Prozent der Beschäftigten entlassen worden. Nun geht der Chef.

Zitat-Quelle: SZ.de