Hofreiter sieht EU-Beitritt Georgiens durch NGO-Gesetz gefährdet

Hofreiter sieht EU-Beitritt Georgiens durch NGO-Gesetz gefährdet

Georgien rückt trotz anhaltender Proteste näher an die Umsetzung des NGO-Gesetzes zur “ausländischen Einflussnahme” heran. Der Grünen-Politiker Hofreiter ruft zur Rücknahme der Pläne auf und stellt Georgiens Status als EU-Kandidat infrage. [mehr]

Zitat-Quelle: tagesschau.de

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13