“Archiv der Avantgarden” in Dresden eröffnet: Ein Keller hoch über der Elbe

“Archiv der Avantgarden” in Dresden eröffnet: Ein Keller hoch über der Elbe

Der Sammler Egidio Marzona hat sein “Archiv der Avantgarden” nach Dresden gegeben. Die Beschenkten bedanken sich mit einem schwebenden Schrein in barockem Gemäuer.

Zitat-Quelle: SZ.de