EU plant Migrationsabkommen mit dem Libanon

Brüssel und Beirut wollen vereinbaren, dass der Libanon mehr syrische Flüchtlinge an der Weiterreise Richtung EU hindert. Im Gegenzug soll das Land Finanzhilfen in Milliardenhöhe bekommen. Doch es gibt auch Kritik.

Zitat-Quelle: DW-WORLD.DE

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13