Burghausen: Arbeiter auf Werksgelände von Wacker Chemie gestorben

Burghausen: Arbeiter auf Werksgelände von Wacker Chemie gestorben

Der 57-Jährige wurde bei Abrissarbeiten von einem Hydraulikhammer getroffen. Gegen den Baggerfahrer wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.

Zitat-Quelle: SZ.de