Nur knapp acht Monate im Amt: Türkische Notenbankchefin tritt zurück

Nur knapp acht Monate im Amt: Türkische Notenbankchefin tritt zurück

Wegen einer angeblichen Verleumdungskampagne tritt Hafize Gaye Erkan als Chefin der türkischen Zentralbank überraschend zurück. Die Lira gibt sofort nach.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]