Magdeburg-Stürmer Castaignos: „Hört auf, rassistische Nachrichten zu schreiben“

Magdeburg-Stürmer Castaignos: „Hört auf, rassistische Nachrichten zu schreiben“

Nach einem verschossenen Elfmeter beim Zweitligaspiel gegen Kiel wird Stürmer Luc Castaignos rassistisch beschimpft. Der Spieler und sein Verein 1. FC Magdeburg wehren sich, auch juristisch.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]