Kritik am Vorstand: Thyssenkrupp im Strategievakuum

Kritik am Vorstand: Thyssenkrupp im Strategievakuum

Vor seinem ersten Auftritt vor den Aktionären rechnen die Gewerkschaft IG Metall und die Betriebsräte mit dem Vorstandsvorsitzenden Miguel López ab. Auch für den Aufsichtsratschef Russwurm gibt es scharfe Worte.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]