Asmik Grigorian: “Wir Frauen lieben doch immer die bösen Kerle, gerade als Teenager”

Asmik Grigorian: “Wir Frauen lieben doch immer die bösen Kerle, gerade als Teenager”

Asmik Grigorian ist die derzeit aufregendste Sopranistin. Jetzt ist sie in Tschaikowskis “Pique Dame” in der Bayerischen Staatsoper in München zu sehen. Ein Gespräch über böse Kerle und die Kraft der Verrücktheit.

Zitat-Quelle: SZ.de