Springer setzt neue Maßstäbe : Meinungssache

Springer setzt neue Maßstäbe : Meinungssache

„welt.de“ bringt einen Artikel, in dem ein Fotograf über einen Redakteur, mit dem er zusammengearbeitet habe, spricht. Der bestreitet vehement. Kein großes Ding, sagte Springer nicht: Hier geht es um eine „Meinung“, für die sind wir nicht verantwortlich.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]