Repressionen gegen Filmemacher: Iran verhängt Reiseverbot gegen zwei Regisseure

Repressionen gegen Filmemacher: Iran verhängt Reiseverbot gegen zwei Regisseure

Maryam Moghaddam und Behtash Sanaeeha wollten im Februar zur Berlinale kommen, um ihren neuen Film im Wettbewerb zu zeigen. Jetzt hat die iranische Regierung den beiden Regisseuren die Reisepässe entzogen.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]