Gezanke zwischen FW und CSU: Revierkämpfe auf dem Land

Gezanke zwischen FW und CSU: Revierkämpfe auf dem Land

In einem Radiobeitrag tritt Florian Streibl, der Fraktionschef der Freien Wähler, seinem Koalitionspartner CSU verbal kräftig auf die Zehen. Tatsächlich aber dürfte die Attacke auf einen äußeren Gegner dazu dienen, die eigenen Reihen geschlossen zu halten.

Zitat-Quelle: SZ.de