Bekannter Fahrradblogger kommt bei Unfall ums Leben

Bekannter Fahrradblogger kommt bei Unfall ums Leben

Der Radaktivist Andreas Mandalka kämpfte jahrelang für mehr Rücksicht. Nun ist er selbst bei einem Unfall ums Leben gekommen – wohl verursacht durch eine Situation, die er durch sein Engagement immer verhindern wollte.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]