Hab ich da gerade „kümmern“ gehört, Herr Bundeskanzler?

Hab ich da gerade „kümmern“ gehört, Herr Bundeskanzler?

Kurs halten: Bei einem Diskussionsabend in Potsdam zieht Olaf Scholz seine schärfste Sprachkritikerin Juli Zeh rhetorisch auf seine Seite. Am Ende übernimmt sie sogar sein Vokabular.

Zitat-Quelle: FAZ.NET

Dein Kommentar:

[mwai_chat]