Breakthrough- und Körber-Preis: Geldregen für Dresdener Zellforscher

Anthony Hyman Superstar: Auch die Hamburger Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (Bündnis90/Die Grünen) wähnt sich während der Körber-Preisverleihung neben einer großen Forscherfigur. Ein Nobelpreis-Kandidat allemal.

Max-Planck-Forscher Anthony Hyman hat mit der Entdeckung von neuartigen „Tröpfchen“ im Inneren von Zellen den Breakthrough Prize gewonnen. Lauert da eine medizinische Revolution?

Zitat-Quelle: FAZ.NET